Loading...

Für Betroffene und Angehörige

Viele Menschen erzählen uns, dass sie viel wertvolle Zeit verloren haben, bis sie eine geeignete Fachperson aus dem Bereich Essstörungen gefunden haben. Unser Angebot der Fachstelle versucht genau diese Lücke zu schliessen. Sie können uns telefonisch oder per Kontaktformular erreichen. Sie bekommen innerhalb von 24 Stunden eine Antwort respektive einen Rückruf. Über diesen Piket Dienst werden die ersten Fragen geklärt. Sie bekommen Adressen oder erste Informationen, welche Ihnen auf Ihrem Weg weiterhelfen.
10 Fakten für Betroffene
10 Fakten für Angehörige

Bei Bedarf kann ein Termin bei einer auf Essstörungen spezialisierten Fachperson ausgemacht werden. Diese Fachperson bietet zwei Mal im Monat ein Zeitfenster mit Terminen an, welche über den Verein finanziert werden. Somit sind keine Überweisung und keine Kostengutsprache durch die Krankenkasse nötig. Falls eine Psychotherapie respektive anderweitige Therapie nötig ist, muss dies selbstverständlich über die regulären Wege geschehen. Auch hier bieten wir das Angebot, Ihnen zu helfen, die geeigneten Fachpersonen oder Institutionen zu finden.

LITERATURVORSCHLÄGE ZUM THEMA ESSSTÖRUNGEN

Literatur